Recht und Gerechtigkeit (Wiederholungskurs)

Seminardetails

20222082

Mit der Frage nach Recht und Gerechtig-keit sind wir täglich konfrontiert. Deshalb werden im Seminar Rechtsempfin-den, Maßstäbe für Gerechtigkeit, das Wesen sowie die historische Entwicklung des Rechts sowie Naturrecht, Positives Recht und Rechtsstaatlichkeit thematisiert. Zudem werden philosophische Gerechtigkeitstheorien und Staatsvertragsmodelle (die zu Staatsformen führten) diskutiert. Auch Überlegungen zum Strafrecht und zu Straftheorien mit spannenden Prozessbeispielen werden nicht fehlen. Durch die Vermittlung von Grund-wissen in der Rechtsphilosophie möchte dieses Seminar dazu beitragen, rechtliche Konflikte in Vergangenheit und Gegenwart besser einzuordnen und fundierter zu verstehen.

24.10.2022 von 12:15 - 13:45 Uhr
31.10.2022 von 12:15 - 13:45 Uhr
07.11.2022 von 12:15 - 13:45 Uhr
14.11.2022 von 12:15 - 13:45 Uhr
21.11.2022 von 12:15 - 13:45 Uhr
28.11.2022 von 12:15 - 13:45 Uhr
05.12.2022 von 12:15 - 13:45 Uhr
12.12.2022 von 12:15 - 13:45 Uhr
19.12.2022 von 12:15 - 13:45 Uhr
09.01.2023 von 12:15 - 13:45 Uhr
16.01.2023 von 12:15 - 13:45 Uhr
23.01.2023 von 12:15 - 13:45 Uhr
30.01.2023 von 12:15 - 13:45 Uhr
06.02.2023 von 12:15 - 13:45 Uhr

Frau M. A. Felicitas Vieson

28.09.2022

150 EUR
120 EUR (Seminargebühr ZWW Reiheninterne Rabatte)

Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörende

Präsenz