Flipped classroom und In-Class Flip

Seminardetails

20216226

Dieses Seminar bietet einen Überblick über die verschiedenen Aspekte und Möglichkeiten der Unterrichtsmethoden „Flipped Classroom“ und In-Class Flip“. Die Methode „In-Class-Flip“ wird entweder als Vorstufe für die Unterrichtsmethode des „Flipped Classroom“ eingesetzt oder dauerhaft von Unterrichtsfächern verwendet, bei denen Hausübungen unüblich sind. Dabei findet die selbstständige Auseinandersetzung mit Lerninhalten durch die SchülerInnen im Unterricht statt und die Lehrerin/der Lehrer fungiert als Coach. Durch den Einsatz digitaler Medien wird der Unterricht zudem „umgedreht“: Während Lerninhalte von den Schüler*innen selbstständig zu Hause erarbeitet werden, findet die Übungsphase in den Unterrichtseinheiten statt.

06.10.2021 von 15:00 - 17:00 Uhr

Herrn Mario Liftenegger

15.09.2021

40 EUR
20 EUR (Seminargebühr ZWW Schuldienst RLP)

50 % für Lehrkräfte in RLP (Um Ihnen den Rabatt gewähren zu können, tragen Sie bitte Namen und Adresse der Schule, an der Sie tätig sind, als abweichenden Rechnungsempfänger ein.)

Lehrkräfte der SekI und SekII (schultypenunabhängig)

Input

ZWW216216

02102920