Faszination Zeichenpraxis – das Skizzenbuch: Spuren des eigenen Lebens

Seminardetails

20212054

Inspirationen fürs künstlerische Tun finden sich überall!

Wie ein Tagebuch dienen Skizzenbücher dazu, diese bereichernden Momente und Ideen festzuhalten. Ob eine Bewegung, eine Verfärbung vom Material oder die Farbe und

Form einer Blüte: wie man seine Impressionen schnell und prägnant skizzieren kann und wie man daraus eine Bildidee entwickelt, wird in diesem Praxisseminar erprobt. Verschiedene praktische Übungen bieten Anregungen, sich der Faszination Zeichnung mit spielerischer Freude zu nähern.

Keine Vorkenntnisse oder Talent sind nötig, sondern nur die Bereitschaft sich Neuem zu öffnen.

Bitte großformatiges Papier und ein Skizzenbuch, Bleistifte und Graphitstifte, wer mag auch Tusche, Kohle, Buntstifte, Aquarell oder auch Kreiden bereitlegen.

19.10.2021 von 16:45 - 18:15 Uhr
26.10.2021 von 16:45 - 18:15 Uhr
02.11.2021 von 15:45 - 17:15 Uhr
09.11.2021 von 15:45 - 17:15 Uhr
16.11.2021 von 15:45 - 17:15 Uhr
23.11.2021 von 15:45 - 17:15 Uhr
30.11.2021 von 15:45 - 17:15 Uhr
07.12.2021 von 15:45 - 17:15 Uhr
14.12.2021 von 15:45 - 17:15 Uhr
04.01.2022 von 15:45 - 17:15 Uhr
11.01.2022 von 15:45 - 17:15 Uhr
18.01.2022 von 15:45 - 17:15 Uhr
25.01.2022 von 15:45 - 17:15 Uhr
01.02.2022 von 16:45 - 18:15 Uhr

Frau Dr. Kerstin Bußmann

01.10.2021

150 EUR
120 EUR (Seminargebühr ZWW Reiheninterne Rabatte)

Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer*innen

online; komplett synchron: alle Termine per Live-Chat, Nutzung von Moodle nur als Ablageort für organisatorische Hinweise, Literaturangaben, u. ä.