Philosophische Gleichnisse und Gedankenexperimente (Kurs A)

Seminardetails

20212080

Angefangen mit Platons Höhlengleichnis ist die Philosophiegeschichte voll von Gedankenexperimenten, die uns die Welt in ungewohntem Licht erscheinen lassen. Solche Gedankenexperimente helfen uns, unsere Denkgewohnheiten zu erkennen und freier über uns und die Welt nachzudenken. Das Seminar versteht sich als Einführung in philosophisches Denken mittels Gedankenexperimenten aus unterschiedlichsten Epochen und Teilgebieten der Philosophie. Die Textgrundlagen werden zu Beginn des Seminars bekanntgegeben bzw. bereitgestellt.

19.10.2021 von 14:15 - 15:45 Uhr
26.10.2021 von 14:15 - 15:45 Uhr
02.11.2021 von 14:15 - 15:45 Uhr
09.11.2021 von 14:15 - 15:45 Uhr
16.11.2021 von 14:15 - 15:45 Uhr
23.11.2021 von 14:15 - 15:45 Uhr
30.11.2021 von 14:15 - 15:45 Uhr
07.12.2021 von 14:15 - 15:45 Uhr
14.12.2021 von 14:15 - 15:45 Uhr
04.01.2022 von 14:15 - 15:45 Uhr
11.01.2022 von 14:15 - 15:45 Uhr
18.01.2022 von 14:15 - 15:45 Uhr
25.01.2022 von 14:15 - 15:45 Uhr
01.02.2022 von 14:15 - 15:45 Uhr

Herrn Dr. Thomas Rolf

01.10.2021

150 EUR
120 EUR (Seminargebühr ZWW Reiheninterne Rabatte)

Ermäßigung bei Buchung von zwei und mehr Veranstaltungen oder für Gasthörer*innen

Mix aus synchronen Live-Chat-Terminen und asynchroner Bereitstellung von Materialien und Hörbeispielen auf Moodle (dem LMS der JGU)