Modul 4 - Soziale Dynamik

Seminardetails

20221706

Interaktionsprozesse innerhalb der Gruppe und zwischen Gruppe und Leitung können konstruktives Arbeiten befördern oder hemmen: Im günstigen Fall bewirken sie ein sich Öffnen für Neues; manchmal absorbieren sie die notwendigen Energien nahezu vollständig.

Zentrale Frage ist: Wie werden Gruppen arbeitsfähig?

 

Das Seminar dient dazu, Gruppendynamik erkennen und nutzen zu lernen. Die Teilnehmenden erhalten Informationen zu Entwicklungsprozessen von Gruppen und Anregungen für die Entwicklung günstiger Strategien für typische Herausforderungen in der Leitungsrolle.

 

- Gruppenphasen

- Rollen, Aufgaben und Genderaspekte in Gruppen

- Wahrnehmung und Reflexion der eigenen Rolle als Teilnehmende und in der Leitung

- Umgang mit Macht, Angst und Widerstand

- Methoden der kollegialen Beratung

02.09.2022 von 16:00 - 18:00 Uhr
09.09.2022 von 10:00 - 15:00 Uhr
10.09.2022 von 10:00 - 15:00 Uhr

Herrn Reiner Wanielik
Diplom-Sozialpädagoge

12.08.2022

290 EUR
250 EUR (Seminargebühr ZWW Gesamtbelegung)
180 EUR (Seminargebühr ZWW Gesamtbelegung VHS)
220 EUR (Seminargebühr ZWW VHS-Lehrer RLP)

4001/1290/22