Modul 1 - Trainerrolle und Trainerverantwortung: Aufgaben und Selbstverständnis

Seminardetails

20241702

Die Tätigkeit in der Erwachsenenbildung ist beeinflusst durch das eigene professionelle Bildungsverständnis der Lehrenden, deren persönliche Lernerfahrungen, (vermutete und tatsächliche) Teilnehmer/innen-Erwartungen und Besonderheiten des Lerngegenstandes.

 

Um einem ganzheitlichen Verständnis von Bildung gerecht zu werden und dabei einen eigenen authentischen Stil der Zusammenarbeit entwickeln zu können, beschäftigen wir uns mit den Fragen:

 

- Wie gestalte ich lernförderliche Umgebungen?

- Was sind Bedingungen gelingenden Lernens?

- Welche Lerntheorien helfen mir bei der Umsetzung?

- Welche Erkenntnisse aus der Neurodidaktik sind für die Lerngestaltung anwendbar?

- Wie kann ich meinen Unterricht mit gezielter Präsentationstechnik

fokussieren?

19.04.2024 von 10:00 - 17:00 Uhr
20.04.2024 von 10:00 - 17:00 Uhr

Herrn Christian Rausch

29.03.2024

330 EUR
260 EUR (Seminargebühr ZWW VHS-Lehrer RLP)
220 EUR (Seminargebühr ZWW Gesamtbelegung VHS)
290 EUR (Seminargebühr ZWW Gesamtbelegung)