Digitale Resilienz im Unterricht – Herausforderungen des Medieneinsatzes meistern

Seminardetails

20216228

Unterrichten mit und durch digitale Medien stellt neue Anforderungen in Bezug auf die eigenen didaktischen Ideen und verändert Strategien der individuellen Arbeitsorganisation. In der Veranstaltung werden Routinen des Unterrichtens mit digitalen Medien in den Blick genommen und im Hinblick auf Belastungen und bestehende Unsicherheiten reflektiert.

Die Herausforderungen die durch technische Kommunikation und erforderliche Bedienkompetenzen, aber auch durch das Verschwimmen der Grenzen zwischen Arbeit und Freizeit greift die Veranstaltung auf und ermöglicht den Teilnehmenden die individuellen Bedarfe und Gelingensbedingungen zu analysieren. Welche Techniken unterstützen digitalen Unterricht? Was bietet Sicherheit in der Unterrichtssituation und welche eigenen Herangehensweisen lassen sich optimieren und methodisch erproben?

21.10.2021 von 14:00 - 17:00 Uhr

Herrn Dr. Michael Bigos

30.09.2021

100 EUR
50 EUR (Seminargebühr ZWW Schuldienst RLP)

50 % für Lehrkräfte in RLP (Um Ihnen den Rabatt gewähren zu können, tragen Sie bitte Namen und Adresse der Schule, an der Sie tätig sind, als abweichenden Rechnungsempfänger ein.)

Lehrkräfte an weiterführenden und berufsbildenden Schulen

Vortrag, Übungen, Gruppenarbeit und Diskussion

ZWW216228

02102848