Digitale Lehr- und Lernangebote im Unterricht ausbauen

Seminardetails

20226209

Digitale Medien wurden durch Schluschließungen und Hybridunterricht zur temporären Normalität. Dennoch geschah dies nicht aus pädagogischen Überlegungen, sondern war eine Notfallmaßnahme. Der Einsatz von Smartphones und Tablets, das Verfassen von Blogs, Audio- und Videomaterial oder auch die Nutzung kollaborativer Lehr- und Lernplattformen ist aber mehr als ein Nothelfer. Modernes Lehren und Lernen kann durch digitale Meiden in vielfältiger Weise unterstützt werden und die Lehren aus dieser Erfahungen gilt es produktiv einzusetzen.

Die Veranstaltung bietet einen praktischen Einstieg in digital gestütztes Lernen in der Schule, zeigt Möglichkeiten und auch Fallstricke im Unterricht und bietet Tipps und Beispiele für den Arbeitsalltag.

 

Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Lehrkräfte, die auf vorhandene Erfahrungen im Einsatz digitaler Medien aufbauen wollen und ihr bestehendes Repertoire erweitern möchten.

16.03.2022 09:00 Uhr

16.03.2022 16:30 Uhr

23.02.2022

100 EUR
50 EUR (Seminargebühr ZWW Schuldienst RLP)

50 % für Lehrkräfte in RLP (Um Ihnen den Rabatt gewähren zu können, tragen Sie bitte Namen und Adresse der Schule, an der Sie tätig sind, als abweichenden Rechnungsempfänger ein.)

Lehrkräfte an weiterführenden und berufsbildenden Schulen

Vortrag, Übungen, Gruppenarbeit und Diskussion

ZWW226203

02102915