Onlineberatung (Online)

Seminardetails

20211901

Die klassischen Formen der Hochschulberatung wurden bereits vor der Pandemie zunehmend ergänzt durch Angebote, die sich aus den Möglichkeiten der neuen Kommunikationsformen, wie E-Mail und Chat, ergeben. Seit Frühjahr 2020 läuft jegliche Beratung digital. Zeit, sich mit den Eigenheiten und Herausforderungen von digitaler Beratung zu beschäftigen! Im Zusatzmodul werden die Besonderheiten der digitalen Kommunikation und ihre Auswirkungen auf das Beratungsgeschehen reflektiert. Die Teilnehmenden beschäftigen sich mit verschiedenen Methoden und Techniken der E-Mail-Beratung, reflektieren die verschiedenen Möglichkeiten des Umgangs mit dem schriftbasierten Dialog und erhalten so ein erstes „Rüstzeug“ zum Einstieg in die Onlineberatung. Die Teilnehmenden erhalten die Gelegenheit, den theoretischen Input auf die eigene Praxis zu reflektieren und die vorgestellten Techniken im Seminar allein und in Gruppenarbeit anzuwenden.

 

Inhalte:

 

  • Möglichkeiten und Grenzen der Onlineberatung
  • Besonderheiten und Gesetzmäßigkeiten der schriftlichen Email-Kommunikation,
  • z. B. verbalisieren von Emotionen
  • Methoden der Onlineberatung
  • Vorstellung weiterer Formen der Onlineberatung: Chats, Foren
  • rechtliche Grundlagen, Vertraulichkeit und Datenschutz im Netz

08.11.2021 von 14:00 - 18:00 Uhr
09.11.2021 von 14:00 - 18:00 Uhr

21.03.2022

160 EUR

4001/2775/21