Basisqualifikation Erkundungsgänge für Hochschulberatende

Seminardetails

20231900

Zielsetzung der praxisbezogenen Weiterbildung ist es, Hochschulberatenden handlungsbezogene Fähigkeiten und spezielles Wissen zur Weiterentwicklung ihrer Beratungskompetenz zu vermitteln. Die Weiterbildung verknüpft Theorie und Praxis zu den jeweiligen Themen der Module – persönliche Erfahrungen aus der Beratungspraxis der Teilnehmenden werden reflektiert und mit vertiefenden Informationen angereichert. Diesem Zweck dienen Gruppenarbeiten, Fallarbeit, Triaden-Übungen, Selbstlernphasen sowie das Lernen in selbstorganisierten Gruppen.

Die Weiterbildung gliedert sich in eine Basisqualifizierung und weiterführende Aufbaumodule. In den zwei Modulen der Basisqualifizierung lernen Sie die Grundlagen von Beratung kennen, wohingegen die Fachmodule eine spezifische Vertiefung einzelner Themen ermöglichen. Im Rahmen von professionell begleiteten Reflexionstreffen können Sie auf Grundlage der gewaltfreien Kommunikation die eigene Beratungspraxis betrachten und konkrete Fälle reflektieren. Für den Erwerb des Zertifikats „Bildungsberatung an Hochschulen“ ist die Teilnahme an beiden Basismodulen, zwei Reflexionstreffen sowie vier fachspezifischen Zusatzmodulen nötig.

 

 

Modul 1:

Grundlagen der Beratung

 

  • Was ist Beratung?
  • Reflexion des eigenen Handlungsfelds / Tätigkeitsanalyse
  • Grundhaltungen in der Beratung
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Feedback geben und nehmen

 

 

Modul 2:

 

Rahmenbedingungen und Methoden der Beratung

 

  • Lösungsorientierte Beratungsmethoden und -techniken
  • Steuerung des Beratungsprozesses
  • Besonderheiten der Zielgruppe Studierende
  • Rahmenbedingungen und Übergänge im Bildungssystem Hochschule
  • Rahmenbedingungen des Arbeitsmarkts

13.03.2023 von 09:00 - 17:00 Uhr
14.03.2023 von 09:00 - 16:00 Uhr
15.03.2023 von 09:00 - 17:00 Uhr
30.03.2023 von 09:00 - 13:00 Uhr
26.04.2023 von 09:00 - 17:00 Uhr
27.04.2023 von 09:00 - 16:00 Uhr
28.04.2023 von 09:00 - 17:00 Uhr
16.05.2023 von 09:00 - 13:00 Uhr

Herrn Dr. Till Neunhöffer


Frau Dr. Ulrike Weymann
Programmleitung Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung Schwerpunkte: Bildungs- und Hochschulberatung, Konfliktcoaching, Gewaltfreie Kommunikation, Personal- und Organisationsentwicklung

19.02.2023

840 EUR

4001/0442/23