Zeit bewusst gestalten: Zeit- und Selbstmanagement

Veranstaltungsdetails

2023216

Zeit bewusst gestalten: Zeit- und Selbstmanagement

16.02.2023 von 09:00 - 17:00 Uhr

Johannes Gutenberg Universität, Mainz

Ständiger Zeitdruck und das Gefühl, unter chronischem Zeitmangel zu leiden, gehört für viele zum Alltag. Vielleicht haben auch Sie das Gefühl, nicht wirklich über Ihre Zeit verfügen zu können und nur fremdbestimmt auf eine Fülle von Anforderungen und Aufgaben zu reagieren.

 

Ein sinnvolles Zeitmanagement nimmt eine umfassende Betrachtung ein: Es berücksichtigt persönliche (Lebens-)Ziele und Werte, den eigenen Sinn im Leben, eine persönliche Lebensbalance in den einzelnen Lebensbereichen, eine sinnvolle Zeitplanung sowie das konsequente Einschränken von "Zeitdieben" und "Energiefressern".

Wenn Zeit für Erholung, private Interessen, Erfüllung längerfristiger Ziele oder die eigene Familie fehlt, dann ist es höchste Zeit, sich zu fragen: Was kann ich tun, um meine Zeit selbst und effektiv zu managen?

Sie erlernen konkrete Strategien des Zeitmanagements und reflektieren eigene Verhaltensweisen für eine bessere Alltags- und Lebensplanung. Sie definieren Ihre kurz- und langfristigen Ziele und setzen damit bewusst Prioritäten im Leben. Durch gute Zeitplanung und Selbstorganisation gewinnen Sie mehr Zeit für das, was Ihnen wirklich wichtig ist.

  • Input zu Stressbewältigung
  • sich selbst im Kontext von Beruf und Privatem reflektieren
  • Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Werte und Lebensziele: Ziele definieren und Prioritäten setzen
  • Zeitdiebe erkennen und entmachten
  • Zeitplanung und Arbeitsorganisation optimieren

Alle Mitarbeitenden

Sonja Geiger

200 EUR

Sonja Geiger:
Ausbildung: 1996: Allgemeines Abitur Albert-Schweitzer-Gymnasium, Leonberg 1996-1997: Freiwilliges Soziales Jahr, Tagungs- und Bildungsstätte Schloss Schwanberg e.V.,Rödelsee 1997-2000: Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Mainz mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung, Abschluss mit Diplom 2000-2008: Gesundheitsmanagement und Sozialberaterin bei Betriebskranken-kasse mit folgenden Tätigkeitsbereichen: Sozialberatung, Beratung psychisch kranker Versicherter, Re-Integration langzeiterkrankter Versicherter, Casema-nagement, Konflikt- und Mobbingberatung, Suchtberatung, Kriminalitätsopferberatung Durchführung von Schulungen und Vorträgen zu Themen der Krankenversicherung, Suchtprävention sowie Sozialversicherung 2003-2008: nebenberufliche Seminartrainerin in den Bereichen Kommunikation, Teamentwicklung und Verhandlungstechniken 2006: zertifizierte NLP-Pracitioner-Coach (DVNLP) 2009: zertifizierte NLP-Master-Coach (INLPTA) 2010: zertifizierte NLP-Trainerin (INLPTA) 2016: zertifizierte Kursleiterin für Autogenes Training 2016: zertifizierte Stressmanagement-Trainerin seit 2008: freiberuflich selbständig als Seminar- und Persönlichkeitstrainerin und Coach Schwerpunktthemen: Seminare & Vorträge Gruppencoachings Persönlichkeitsentwicklung Psychologische Einzelsitzungen Persönliche Entfaltung * Gesundheit * Wohlfühlen Motivationstraining * Emotionstraining Positive Psychologie Stressbewältigung * Resilienztraining * Burnout-Prophylaxe Zeitmanagement * Selbstorganisation Kommunikation * Rhetorik Teamarbeit * Teamentwicklung Konfliktmanagement * Konfliktklärung Gesprächsführung * Verhandlungstraining Führungskräfteschulung „Motiviertes und motivierendes Führen“ Betriebliches Gesundheitsmanagement Umgang mit psychischen Belastungen und Suchtthemen Beratung nach psychischer Gefährdungsbeurteilung

Veranstaltungsdokumente

DatumKurzbezeichnungVeranstaltungsnummerDownload
keine Daten vorhanden

Antrago Webportal